home 2017

Auswertung Volleyballturnier zum Pfingstsportfest Schönow 2017

2017 pfing volley

 

Jahrelang waren wir vom besten Turnierwetter verwöhnt und jetzt hatten wir 2x hintereinander Regen. Aber schlimmer wie in diesem Jahr geht es gar nicht, von 10:00-16:00 Uhr leichter Dauerregen. Der Schönower SV hatte wieder Top-Spielbedingungen geschaffen und nur so war es möglich, dass aus dem Rasen kein Schlammbad wurde.

Weiterlesen...

Auswertung Volleyballturnier zum Pfingstsportfest Schönow 2016

Bild (Sieger Platz1-3)

 

Am Turniertag strahlte zuerst  die Sonne und später kamen mehrere Regenschauer hinzu und die Temperaturen waren mit 14°C auch nicht so angenehm, trotzdem wurde es für alle Teilnehmer ein toller Tag. Der Schönower SV hatte wieder Top-Spielbedingungen geschaffen und die  vielen Anmeldungen zum Turnier waren der Lohn für diese Mühen.

Weiterlesen...

Sponsorentreffen am 26. April

  Die neue Tribüne

Am 26. April veranstaltete der SSV einen Sponsorennachmittag. Von den ca. 50 geladenen Personen/Firmen, konnten über 30 Gäste begrüßt werden. Eine große Freude und Ehre für unseren Verein. An diesem Nachmittag wurde die neue Klappsitztribüne in Königsblau und Stehplatztribüne eingeweiht.

Danach ehrte der Verein seinen Präsidenten Wolfgang Steffini für seine großen Verdienste um die Förderung des Schönower SV mit einer EHRENPLAKETTE.

Punkt drei der Tagesordnung war eigentlich die Grundsteinlegung zum neuen Lager- und Wirtschaftsgebäudes. Da der Baubeginn jedoch schon erfolgt ist, wurde von Stefan Hildebrand diese Investition erläutert und weitere Vorhaben geschildert. Ausklang des Nachmittages war dann eine lockere Gesprächsrunde im "Birkeneck" (Vereinsgaststätte).

15. Jamikower Frühjahrslauf (Uckermark Cup Lauf)

Insgesamt absolvierten 136 Starter bei sehr frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein (ca. 20°C) den ersten Uckermark-Cup Lauf des Jahres. Traditionell, und zum 15. Mal, war der Jamikower Frühjahrslauf wieder der Start in eine neue, 26. Saison des UM-Cup Lauf Wettbewerbes.

Auf Grund von Stürzen beim letzten Kinder-Cuplauf 2016 über 800 und 1500m, haben wir in diesem Jahr die Wettbewerbe in zwei Gruppen geteilt. Zuerst starteten die 800m-Läufer und nach dem Zieleinlauf erst die 1500m-Läufer. Die dadurch verlängerte Wettkampfzeit wurde aber durch das schöne Wetter entschädigt und gern in Kauf genommen.

Anschließend wurde der Hauptlauf über 4000 und 8000 m aufgerufen. Nach der Begrüßung gedachten die Läufer den erst kürzlich verstorben Sportfreund W. Block vom ESV 49 Angermünde. Dann folgte die Einweisung mit Hinweisen zu den kommenden Uckermark-Laufveranstaltungen 2017. Anschließend wurde noch eine Erklärung und ein Aufruf vorgelesen: "Wie gehe ich mit Problemen bei den Veranstaltungen um und wo kann ich mich hinwenden zur Klärung. Dies war ein notwendiger Hinweis von Seiten des Veranstalters um sachlich falsche Behauptungen von Seiten der Presse entgegenzutreten. Hier wurden schlicht und einfach falsche Behauptungen der Öffentlichkeit kund getan.

Danach konnte dann endlich der Hauptlauf gestartet werden. Über 8 km setzte sich Toralf Berg in 28,36 min. durch und die 4 km-Runde absolvierte Moritz Ehrke als Schnellster in 16,17 min. Aus Schönower Sicht belegte Lennox Suckow über die 4 km-Distanz in 19,19 min einen sehr guten 3. Gesamtplatz. Im Anschluss fand dann die Auswertung (übrigens zügig und ganz ohne Probleme) statt und alle Sieger und Platzierte wurden geehrt und ausgezeichnet. 

Weiterlesen...