home 2018 90J

Volleyball

Volleyballturnier von Borussia Criewen

 

Am 23.06.2012 richtete  Borussia Criewen wieder das  Borussia Criewen aus, diesmal nahmen 12 Mannschaften teil, welche aus der Uckermark, Pommern und aus Schwerin kamen. Unser Team bestand aus 5 Sportlern Reno, Peter, Volker, Stefan und Kirsten. In den Vorrunden konnten wir uns gut platzieren so dass wir in der Endrunde gegen recht gute Mannschaften spielten, leider waren wir einigen Teams spielerisch nicht gewachsen und bei anderen fehlte es uns einfach am Glück. Auch verkleinerte sich unser Team auf Grund der langen Spielzeit zum Schluss auf nur 3 Spieler, wir waren aber am Ende mit dem 8. Platz von 12 Mannschaften auch zufrieden Bei besten sonnigen und sehr warmen Wetter machten die Spiele allen sehr viel Spaß auch die Versorgung war bestens organisiert , so dass allen einen schönen Tag hatten und nächste Jahr wieder starten wollen.

Pfingstsportfest in Schönow 2011

die Ergebnisse des Volleyballturniers

1. Blau Weiss 90 Gartz
2. VFC Schwedt
3. Borussia Criewen
4. Old Rebbels Angermünde
5. VFG Gramzow
6. UPM Schwedt
7. VFL Vierraden
8. Schönow I
9. Flemdsorfer Haie
10. Schönow II

Nach 7 Stunden Turnier holte sich Blau Weiss 90 Gartz 2011 den Pfingstpokal nach einem sehr spannenden Spiel gegen den VFC Schwedt. Der Vorjahressieger Borussia Criewen musste sich mit dem 3. Platz begnügen. Insgesamt waren alle Mannschaften mit dem Turnier sehr zufrieden, da mal wieder ein super Wetter war und es eine gute Mischung aus Hobbyvolleyballern und routinierten Mannschaften gab. Gespielt wurde in zwei Gruppen wo dann anschließend über Kreuz die Plätze ermittelt wurden.

Ergebnisse Fußball E-Junioren

1. VFB Pommern Löcknitz
2. Schönow I
3. Schönow II

Hier fand ein lockeres Turnier statt, welches klar vom VFB Pommern Löcknitz dominiert wurde, dabei hat es allen Spaß gemacht vor so viele Zuschauern zu spielen.

Das Hauptspiel Schönow 1 gegen den Heinersdorfer SV endete 1:1, es war ein Freundschaftsspiel ohne besondere Höhepunkte, hatte aber für ein Sportfest einen guten Unterhaltungsfaktor.

Pfingstsportfest in Schönow 2010

Wie auch in den letzten Jahren, hat auch 2010 der Schönower Sportverein mit dem „Wettergott“ einen guten Vertrag geschlossen. Nach einem total verregneten Samstag war am Sonntag wieder bestes Pfingstsportfestwetter.
Bereits zu 10:00 Uhr trafen sich die 10 Volleyballteams und starteten das Turnier pünktlich zu 11:00Uhr. Die Vorrundenspiele wurden verkürzt gespielt, so dass die Endspiele noch am zeitigen Nachmittag stattfanden. Das Endspiel bestritten dann die Teams vom VFC Schwedt und Borussia Criewen. Dabei ging es sehr spannend zu, da die Endscheidung erst im dritten Satz für Borussia Criewen fiel.

Die Plätze wurden folgt  belegt.
1.    Borussia Criewen
2.    VFC  Schwedt
3.    VFB Gramzow
4.    UPM Schwedt
5.    VFL Vierraden
6.    Bistros Schwedt
7.    Patchwork Team Schwedt
8.    Flemsdorfer Haie
9.    Die Unglaublichen Gollmitz
10.  Schönower SV

Auf dem Fußballrasen konnte man sich das Altherrenturnier auf dem Kleinfeld anschauen. Hier gewann das Team Schönow I, vor den Teams von Schönow II , Casekow und Criewen/Heinersdorf.

Erstmalig fand auch ein Bambini-Turnier im Fußball statt. Hier gewannen die Gartzer gegen das Schönower Team mit 4:2.

In dem Match der E-Junioren gewannen die Schwedter  vom FC Schwedt 02 gegen die Schönower mit 2:0.

Neben den vielen sportlichen Aktivitäten hat der Schönower SV zum Pfingstsportfest besonderen Wert auf ein großes Familienfest für Kinder gelegt, so war auch dieses Jahr der Eintritt für Kinder bis 12 Jahre frei und alle Highlights waren kostenfrei. So gab es vom Theater Stolperdraht das Stück „ Die Oderpiraten“ welche von Kindern für Kinder gespielt wurde. Auch Clown Jopi der mit seinem  Bauwagen angereist war brachte viel Spaß und später konnte mach sich beim Jonglieren ausprobieren oder beim Basteln in der Bastelstraße. Ein großer Renner war auch das Fahren mit Motorrad -Quads für Kinder.
Natürlich gab es auch wieder die Kaffeestube, den Eisstand, den Grillstand, Getränkestände und die Tombola mit vielen schönen Preisen. Dabei ging der Hauptpreis ein VIP-Ticket für ein Bundesligaspiel, an einen  Schönower Fußballer.
So eine Großveranstaltung geht natürlich nicht ohne Helfer, so möchten wir hiermit allen unseren großen Dank für ihren Einsatz aussprechen.

die komplette Bildergalerie finden sie hier -Bildgalerie Volleyball Pfingsten 2010-

Volleyballturnier in Passow

Am 27.02.2010 fand stark verspätet das Neujahrsturnier des Schönower SV im Volleyball in der Sporthalle in Passow statt, auf Grund der langen Schließung (Rekonstruktion der Halle)  konnte dieses Turnier erst zum jetzigen Zeitpunkt durchgeführt werden.
Dem Ruf nach Passow folgten je ein Team aus Gartz, Criewen, Schwedt und des Schönower SV mit Spielern aus Schönow, Jamikow, Passow und Fredersdorf.
Aus dieser Darstellung sieht man, dass es schwierig ist solch ein Turnier zu organisieren, aber wir sind und bleiben am Ball.
Die Mannschaftsteams schenkten sich beim Turnier keinen Punkt, so gab es mehrere Spiele wo sich alles erst im 3. Satz und da auch erst in letzter Sekunde entschied.
Alter und neuer Sieger des SSV-Turnieres wurde das Team um Axel Sommerfeld aus Gartz, vor dem Schwedter Team „Feuertüten“ gefolgt vom Criewener Team und dem Team des Gastgebers, dem Schönower SV.
Als Resümee kann man sagen, dass es eine sehr kurzweilige Veranstaltung war, Dank der guten Versorgung, fairen Spielen und guten Laune aller Beteiligten.

Fotos sehen Sie hier ...