home 2018 90J

Straßenradsport: 9. offene uckermärkische Meisterschaft

Straßenradrennen in Schönow

Gesamtsieger über 67 km wurde Alexander Tiedtke (Berlin) mit einer Fahrzeit von 1:33:05 h vor Florian Schröder (9 Sek. Rückstand , Thüringer Energie Team) und Matthias Sellnow (34 Sek. Rückstand, Team Rostock).

Die Durchschnittsgeschwindigkeit betrug 43,18 km/h.

Der Veranstalter bedankt sich bei allen Fahrerinnen und Fahrer für die gezeigte sportliche Leistung und für die Teilnahme an unserer Radsportveranstaltung. Gleichzeitig gilt unser Dank den fleißigen Helfern, der Polizei und den Feuerwehrkameraden für den reibungslosen und unfallfreien Ablauf.

Alle Ergebnisse können bereits jetzt unter www.herzog-sport.de nachgelesen werden. Hier auf unserer Vereinsseite werden die Ergebnisse, Urkundenausdrucke und Fotos von der Rennstrecke und der Siegerehrung am Donnerstag zur Verfügung stehen.

3. Schlossparkkonzert in Schönow

Am 15.07.2010 zu 17:00 Uhr fand unser 3. Schlossparkkonzert statt, wie auch im Jahr zuvor waren die Wetterprognosen nicht besonders. Trotz Dauerregen am Samstag wurde alles für das Oper Air Konzert vorbereitet.
Dann am Sonntag zum Konzert, war auch wieder bestes Sommerwetter. Den Ruf nach Schönow sind ca. 85 Gäste gefolgt,  was leider für die angesagte hochkarätige Musik recht dürftig war. Dafür bekamen die Anwesenden eine erstklassige Veranstaltung vom Susato- Ensemble geboten.
Die gespielten Musikstücke waren vorrangig aus dem Spielbuch „Danserye“ von Tielmann Susato. Dies ist eine Vokalmusik aus dem 16. jahrhundert, also aus der Zeit der Renaissance und Heute mit den aktuellen Schlagerparade oder Rockmusik zu vergleichen.
Die Veranstaltung war sehr abwechslungsreich und somit sehr kurzweilig, so dass man enttäuscht was als das letzt stück gespielt wurde.
Die Veranstalter, die uckermärkischen Musikwochen und wir als Gastgeber konnten am Ende ein positives Resümee ziehen und hoffen die Veranstaltungsreihen auch 2011 fortführen zu können.
Auch wurde die Veranstaltung durch den RBB „Brandenburg Aktuell“ aufgezeichnet und in Auszügen gesendet, was eine gute Werbung für uns war.

Bildergalerie finden Sie hier in unserem Archiv.

Grundsteinlegung Sozialtrakt

Neuer Sozialtrakt entsteht am Vereinssaal

Am 06.Juli 2010 wurde der Grundstein zum neuen Sozialtrakt am Vereinssaal des SSV gelegt. Rund 25 Gäste, darunter Sponsoren, Ehrenmitglieder und Vereinsmitglieder fanden sich zu diesem Anlass auf dem Schönower Vereinsgelände ein. Die Fachwerkarchitektur wird dem Erscheinungsbild des Vereinssaales angepaßt und bietet mit seiner Größe von 80 qm vielfältige Möglichkeiten die Vereins-Angebotspalette zu erweitern. Neben den sanitären Einrichtungen, u.a. mit einer behindertengerechten Toilette, wird sich in diesen Räumen auch die neue Geschäftsstelle des SSV befinden. Das Foyer soll später mit einer ständigen Darstellung der Vereinsgeschichte unsere Gäste informieren und natürlich auch begeistern.

Nach der offiziellen Grundsteinlegung wurde durch unsere Vereinsgaststätte ein sehr schönes Büfett gereicht und anschließend das WM-Halbfinalspiel Niederlande - Uruguay verfolgt.

Pfingstsportfest des SSV erfolgreich

Bei schönstem Pfingstwetter am Sonntag kamen die rund 650 Besucher, darunter sehr viele Kinder, voll auf ihre Kosten. Ob beim Volleyball (Sieger Borussia Criewen), Alt-Herren Kleinfeldfußballturnier (Sieger SSV I, auch mit einigen sehr jungen "Alt-Herren" wie z.B. Retze + Steini) beim Nachwuchskick der zum Teil 4-jährigen oder beim Clown Jopi, dem Theater "Stolperdraht" oder auf der großen Springburg, es war für jeden etwas dabei. Kaffeestube, Eis und Biergarten rundeten den gemütlichen Teil am Pfingstsonntag ab.

Am Abend, der MegaParty - "Der größten Party" zu Pfingsten in der Uckermark, stand die große Reit- und Festhalle wieder auf dem Kopf. Höhepunkt war das Livekonzert von "JAN W." (siehe Foto unten). In der brechend gefüllten Halle war sehen und gesehen werden wieder Trumpf.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok