home 2018 90J

SSV - 1. FC Union Berlin 1:6 (0:4)

Foto oben: Der "nagelneue EISERN UNION - Mecedesbus", Manager Christian Beeck im Gespräch mit Moderator Gerd Zimmermann vom MDR,  unten: Gruppenfoto mit "Auflaufkinder vom SSV", Volkan Zafer (10) der SSV-Ehrentorschütze und Torsten Mattuschka (17)

Das gestrige Freundschaftsspiel gegen den 1. FC Union Berlin sahen 774 Zuschauer bei anfangs noch trockenem Wetter, später in der 2. Halbzeit setzte Dauerregen ein. In der Nacht sind dann 42 Liter Regen in Schönow gefallen.

Der 1. FC Union trat bis auf den leicht verletzten Torhüter Glinker und Dogan mit seinem kompletten Bundesligakader an. Manager Christian Beeck stellte sich bei den Vereinssponsoren im VIP-Zelt vor. In einer lockeren Atmosphäre stand er den Fragen vom Moderator Gerd Zimmermann Rede und Antwort. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung mit einem schönen Spiel. Herausragend waren dabei die tollen Torhüterparaden des SSV-Keepers Roland Galinski, ihm ist es ganz besonders zu verdanken, dass der SSV bis zur Halbzeitpause nur mit 0:4 in Rückstand lag. In der 2. Halbzeit schalteten dann die Unioner einen Gang zurück und so blieb das Ergebnis im Rahmen.

Der SSV bedankt sich bei allen Zuschauern, die den Weg an diesem Dienstagabend nach Schönow gefunden haben und natürlich beim Gast dem 1. FC Union Berlin sowie viel Erfolg in der kommenden Spielzeit.

So spielte Union: Niendorf - Bemben (60. Menz), Stuff (46. Rauw), Schulz, Ede - Peitz (46. Younga-Mouhani) - Brunnemann (60. Quiring), Mattuschka (60. Antunovic), Sahin (60. Hegert) - Biran, Benyamina (60. Mosquera)

Tore: 0:1 Biran (14.), 0:2 Biran (20.), 0:3 Benyamina (34.), 0:4 Benyamina (39.), 0:5 Schulz (65.), 0:6 Mosquera (80.), 1:6 Volkan Zafer (85.)

8. Jamikower Frühjahrslauf

Der lange Winter ist nun vorbei und die Laufsaison wird mitlerweile traditionell mit dem "Jamikower Frühjahrslauf" eröffnet. Dies ist gleichzeitig auch der Startschuss in die neue Uckermark-Laufcupserie.

Die Läufer können je nach Altersgruppe Lauflängen von 800 m, 1.500 m, 4 km und 8 km wählen.

Empfehlenswert wäre eine Online-Anmeldung bis zum Sonnabendfrüh hier auf der SSV-Internetseite unter: Laufsport - Ausschreibungen.

Bogenschützen erfolgreich

Deutsche Meisterschaften in Stapelfeld (Hallenrunde) des DBSV :

Kenneth Schröder erreicht Platz 2 in der Schülerklasse A

bei den DM des DSB in Bad Blankenburg erreichte er Platz 12

weitere Infos unter Bogensport Uckermark

Sportler des Jahres

Herzlichen Glückwunsch

Zum Uckermark-Sportler des Jahres 2009 wurde Bogenschütze Maximilian Juncker vom Schönower SV gewählt. Herzliche Glückwünsche vom SSV und alles Gute im weiteren Verlauf Deiner sportlichen Entwicklung.

Maximilian trainiert schon einige Zeit beim Olympiastützpunkt in Berlin, 2008 zum Vereinsjubiläum des SSV konnte er alle Festgäste mit einer Einlage im "Jo-Jo Spiel" begeistern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok