fuss 2017

Spielberichte

Landesklasse Nord, 17. Spieltag

Schönower SV  - FSV Schorfheide Joachimsthal  0:1  (0:0)

 

0:1 Ehrlich (73.)

 

SSV mit schwacher Leistung.

 

Das erste Pflichtspiel beider Mannschaften nach der Winterpause entwickelte sich bei guten
äußeren Bedingungen zu einem vom Niveau her eher durchschnittlichem Landesklassespiel.

Weiterlesen...

Landesklasse Nord, 14. Spieltag

Schönower SV  - FC Einheit Grünow  0:0

 

Torlos aber trotzdem ein unterhaltsames Derby

 

Um es Vorweg zu nehmen, es war ein unterhaltsames, spannendes und auch faires Derby am 14. Spieltag in der Landesklasse Nord. Beide Mannschaften nahmen diese Begegnung 100ig an und boten den 150 Zuschauern jederzeit ein kampfbetontes und engagiertes Spiel am dritten Adventswochenende. Zwar torlos, aber jederzeit interessant und kurzweilig.

Weiterlesen...

Landesklasse Nord, 12. Spieltag

Schönower SV  - 1. FV Eintracht Wandlitz   4:1  (2:1)

 

0:1 Sorgatz (7.),  1:1 (7.),  2:1 (43.),  3:1 (Elfmeter 79.),  4:1 (90.+1) Szmulski

 

SSV mit Leistungssteigerung.

 

Das vorletzte Heimspiel im Jahr 2016 wollten die Schönower Kicker auf keinen Fall verlieren. Nur so konnte ein Platz im breit gefächerten Mittelfeld der Landesklasse weiter behauptet werden.

Weiterlesen...

Landesklasse Nord, 8. Spieltag

Schönower SV  - VfB Gramzow   3:0  (0:0)

 

1:0 Troni (62.),  2:0 Troni  (67.),  3:0 Szmulski  (78.)

 

Verschossener Elver als Knackpunkt.

 
(Bericht MOZ): Schönows Coach Rainer Scholz hatte schon im Vorfeld so eine Ahnung: „Der Pokalsieg gegen den VfB war uns sehr einfach gemacht worden - heute sind wir dadurch klarer Favorit. Ich weiß nicht, ob das unserem Team, bei dem nur Spieler aus der Zweiten auf der Bank sitzen, so gut bekommen wird."
Weiterlesen...

Landesklasse Nord, 3. Spieltag

Schönower SV  - SV 1908 Grün-Weiß Ahrensfelde   1:4  (0:1)

 

0:1 Bethge (12.),  0:2 Baum (50.),  0:3 Baum (63.),  0:4 Pestov  (73.),  1:4 Bacler (FE 84.)

 

Starke Grün-Weißen waren für den SSV eine Nummer zu groß.

 
Die große Hitze sollte beide Mannschaften nicht davon abhalten mit viel Tempo in die 90 Minuten hineinzugehen. So wurde diese Partie bis zum 0:3 durch Baum, also bis zur endgültigen Entscheidung, auf sehr hohem Landesklasseniveau geführt.
Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok