lauf 2017

22. Schönower Herbstcross (Uckermark Cup Lauf)

Geschrieben von Stefan Hildebrand

Crosslauf in Schönow, das heißt Wind, Regen und Kälte aber nicht so in diesem Jahr. Wir hatten warmes, sonniges und damit bestes Laufwetter. So war es nicht verwunderlich, dass sich 138 Läufer zum letzten Lauf der UM-Serie in Schönow eingefunden hatten.

In diesem Jahr waren die Vorbereitungen zum Lauf sehr Umfangreich, alle Wege waren trotz der Trockenheit zugewachsen und mussten freigeschnitten werden. Sehr viel Arbeit wurde in die Kennzeichnung der Wegstrecke investiert, um eine besser Orientierung der Läufer zu gewährleisten.
Da zu diesem Lauf der große Vereinssaal nicht zur Verfügung stand, musste die Anmeldung im kleinen Vereinsheim durchgeführt werden. Was natürlich sehr beengt war für so viele Läufer, aber es hat ganz gut geklappt. Für die Umkleidung stand neben unseren Umkleidekabinen auch zusätzlich ein beheiztes Zelt zur Verfügung, so dass alle gute Bedingungen hatten. Für diese intensiven Vorbereitungen und Unterstützung am Wettkampftag selbst möchte ich allen Helfern Dank sagen. Die letzten UM Cup Läufe über 1500, 5300 und 6200m führten wieder durch die immer noch immer steilen und anspruchsvollen Schönower Eichberge.
Der 800m Lauf der Kinder führt in den letzten Jahren nur einen Plattenweg entlang. In diesem Jahr, war die Laufstrecke 2x um unseren unteren Sportplatz herum ausgewiesen, damit Eltern ihre Kinder sehen können. Da in diesem Jahr in der zentralen Ausschreibung zu den UM Cup Läufen die Begleitung von Kindern beim Lauf untersagt wurde. Damit sollte erreicht werden, dass sehr kleine Kinder nicht gemeldet werden und sehr fordernde Eltern zurückgehalten werden. Diese Regelung wurde aber nicht von allen Veranstaltern in diesem Jahr konsequent realisiert, so dass jetzt wieder Meldungen von sehr kleinen Kindern vorlagen und man sich darauf bezog dass diese Kinder hier und da bereits gelaufen sind. Deshalb wurde entschieden, dass für diese Jahr noch eine Startgenehmigung erteilt wird.
Zu unserem 800m Lauf hatte dies dahin Folgen gehabt, das nicht alle der „Kleinen Läufer“ die 2 Runden gelaufen sind und damit die Ergebnisliste verfälschten, diese auffälligen Läufer werden durch den UM Cup Verantwortlichen aus der Wertung genommen. Es gab aber auch Eltern welche die Kinder trotz Untersagung begleitet haben, diese werden ebenfalls aus der Wertung genommen.
Die Läufe der anderen Altersklassen und Strecke waren ohne Beanstandungen durchgelaufen. Hervorzuheben ist das T. Berg beim Hauptlauf fast 1 Minute schneller war als 2017 und D. Barsch sich um 4 Minuten verbesserte. 
Erfreulich ist, dass langsam auch wieder jüngere Läufer in der Spitze mitmischen, so wie Paul Koppermann, Dan Lindemann, Jens Tappach und Emil Mickein.
Bei den Frauen siegte Christin Ehrke vom TSV 62 Prenzlau in 31:52,2 dicht gefolgt von Heike Sternkiker und Anna Szulz

Gesamtsieger vom Hauptlauf 800 m wurden

Boßdorf, Tilman2010MK U10Angermünder Wiesel3:48,4 min
Tews, LucaJohann2009MK U10Schönower SV3:52,5 min
Schuster, Jason2009MK U10TSV Blau Weiß 65 Schwedt3:53,3 min

Gesamtsieger vom Hauptlauf 1500 m wurden

Sternkiker, Rio2007MK U12TSV Blau Weiß 65 Schwedt7:42,9 min
Jankow, Tim2008MK U12SV Fortuna Schmölln7:45,5 min
Hilker, Toni2008MK U12Schönower SV7:51,4 min

Gesamtsieger vom Hauptlauf 5300 m wurden

Lehmann, Lennart2003MJ U16SV Alemania Templin23:47,9 min
Wolf, Tom2003MJ U16TSV Blau Weiß 65 Schwedt27:43,5 min
Schütte, Jessica2003MJ U16Fortuna Schmölln27:53,5 min

Gesamtsieger vom Hauptlauf 6200 m wurden

Berg, Thoralf1972M45TSV Blau Weiß 65 Schwedt25:38,8 min
Barsch, Detlef1967M50TSV Blau Weiß 65 Schwedt25:54,3 min
Koppermann, Paul2000MJ U20Schwedter Hasen26:26,2 min

Gesamtsieger(Frauen) vom Hauptlauf 6200 m wurden

Ehrke, Christin1964W50TSV 62 Prenzlau31:52,2 min
Sternkiker, Heike1968W50TSV Blau Weiß 65 Schwedt32:03,2 min
 Szulc, Anna1983W35TSV Blau Weiß 65 Schwedt34:01,2 min

Gesamtsieger in der Alternativstrecke 5300 m wurden

Oberbeck, Sebastian1985M30Angermünder Wiesel26:37,9 min
Pergande, Jens1970M45SV Fortuna Schmölln27:12,2 min
Steffan, Patrick1983M35Angermünder Wiesel30:13,7 min

Vollständige Ergebnislisten als Download-PDF

800 m

1500 m

AS 5300 m

5300 m

6200 m

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok