fuss 2017

Saison 10/11

22. Spieltag vom 02.04.11

Schönower SV II  -  SVU Wilmersdorf  1 : 2  (0 : 0)


Die Schönower II. hatte den SVU Wilmersdorf zu Gast. Beide Teams belegen Plätze im unteren Mittelfeld, also fast auf Augenhöhe mit kleinen Vorteilen für die Gäste. So endete letztendlich auch dieses Match.

Beide Mannschaften haben weder mit der Meisterschaft noch mit dem Abstieg etwas zu tun. So gesehen lief auch die gesamte erste Halbzeit ab. Viel Gekicke im Mittelfeld. Keine zielstrebigen Angriffsaktionen, so dass gefährliche oder brenzlige Strafraumszenen unter Mangelware lief. Dies änderte sich erst etwas mit Beginn des zweiten Abschnitts. Der Schönower Hartmann setzte zu einem kurzen Solo an, umkurvte seinen Gegenspieler, nur der folgende Abschluss war zu schwach getreten, um eine ernsthafte Prüfung für Keeper Sondermann zu werden (48.Min). Auf der Gegenseite schließt Oppelt den Gästeangriff mit einem straffen Schuss von der Strafraumgrenze ab. Keeper Nauendorf reagierte blitzschnell und lenkte diese Rakete noch um den Pfosten (49.Min). Gleicher Spieler hatte auch die nächste Großchance die Gäste in Führung zu schießen. Fast aus Nahdistanz zog er den Ball noch am Gehäuse vorbei (66.Min). Die Gäste blieben nun weiter am Drücker und kamen auch zum Erfolg. Der eingewechselte Boenke überwand Keeper Nauendorf mit einem Flachschuss zum 0 : 1 (70.Min). Im Gegenzug fiel, zwar etwas kurios im Ablauf,  gleich der Ausgleich zum 1 : 1 (72.Min). Bei dem Abwehrversuch der Wilmersdorfer Hintermannschaft wird Schönwetter hart angeschossen. Der zurückspringende Ball landet im eigenen Tor.
Die Entscheidung fiel dann fünf Minuten vor Ultimo, wiederum durch einen Einwechsler. Pätzold setzte sich auf der rechten Seite gut durch. Was als Flanke gedacht war, fiel über den SSV-Keeper hinweg ins linke Dreiangel zum 1:2 (85.Min). Pätzold hätte gleich noch einen nachlegen können, scheiterte aber diesmal am gut reagierenden Keeper Nauendorf (86.Min). Nach einem Pass von der linken Seite von Sobzig, R. stand er freistehend mit Ball am Fuß vor dem Schönower Gehäuse.

SSV II: Nauendorf, Dost, Schönwetter, Gutt, Krukenberg, Hildebrand, (30. Seidensticker), Hartmann, Schwedinski (60. Schütze, F.) Szymikowski, Schütze, M., Steffini, S., (50. Stolzenburg, D.)

Wilmersdorf: Sondermann, Stegemann, Damitz, Hüppauf (76. Jastrov, M. ) Huhnholz (50. Pätzold), Fickert, Stolpe (64. Boenke), Jastrov, F. Sobzig, R., Sobzig, T., Oppelt